Mandy S.

Mandy S.

Musikproduzentin

Mandy S. ist eine großartige Musikerin und lebt im tiefen Norden Schwedens. Sie war viele Jahre mit einem Samen vom Urvolk Schwedens zusammen und ist eine Kennerin der samischen Kultur. Bis Corona 2020 in die Welt kam, reiste sie mit Ihrer samischen Band durch die ganze Welt und hat uns für den Project Fovea Film einige Songs zur Verfügung gestellt. Es ist eine Musik, die emotional fesselt und die einen das Lebensgefühl der Samen spüren lässt.

Unterstütze uns mit einer Spende

Konto

Kontoinhaber: Kai Stuht
IBAN: DE89430609671109046000
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Freiwillige Zuwendung

PayPal

Patreon

Bitcoin

bc1qjju0tuv006uhh9m209h5xr5y6qm2rjh54zuhgk

This post has 1 Comment

  1. maria on 21. März 2022 at 1:43 Antworten

    Danke für Deine Weisheit,
    die inneren Wurzeln sind so wichtig,
    doch die äußeren auch
    und die gezielte Verschleppung von Millionen Menschen aus ihren Heimatländern
    (geplant seit 1994 mit der Replacement-Migration)
    bringt dieses Entwurzeln, bei den vielen
    Geflüchteten ebenso, wie auch bei den Einheimischen.

    Gemeinschaft, Traditionen, Kultur und soziales Miteinander
    auf Herzhöhe und in der eigenen Sprache ist für viele Menschen sehr wichtig,
    denn wenn man sich frei und sicher fühlt,
    dann ist auch Offenheit für Andere möglich.
    Bitte lasst Euch nicht impfen und bleibt ein Volk,
    das im Einklang mit der Natur lebt und weniger
    einem Führer/Staat/… vertraut.

    Herzensgrüße und WohlSein für Dich und die Samen

    Es tut mir leid, dass so viele Menschen sich in diesen Zeiten das Leben nehmen,
    sei es bei Euch den Samen, als auch in Australien/Neuseeland viele junge Menschen.

Leave a Comment