Karl-Heinz Geibel

Der Zeitraum dieses Interviews ist abgelaufen.

Wenn Du das Interview ansehen möchtest, kannst du eines unserer Kongresspakete kaufen.

Sichere dir Dein Project Fovea Kongresspaket

Karl-Heinz Geibel

LKW Fahrer

Sein Neckname Charly Bus und LKW-Fahrer ist 2020 nach Schweden gezogen. Charly fühlt sich seit langem wieder frei, seitdem er aus dem deutschen Shutdown nach Schweden geflohen ist. Er räumt mit vielen Vorurteilen gegenüber den Schweden auf. Freiheit ist für ihn auch, dass es nicht für alles Verbote gibt und Platz zum Leben. Charly ist ein gutes Beispiel, wie man unkompliziert auch noch in der Rente sein Leben radikal verändern kann, auch mit wenigen finanziellen Mitteln.

Unterstütze uns mit einer Spende

Konto

Kontoinhaber: Kai Stuht
IBAN: DE89430609671109046000
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Freiwillige Zuwendung

PayPal

Patreon

Bitcoin

bc1qjju0tuv006uhh9m209h5xr5y6qm2rjh54zuhgk

This post has 1 Comment

  1. cathy2310 on 2. April 2022 at 13:32 Antworten

    Tja, Charly,
    die Merkel, die alte Mist-Schnalle is halt durch und durch ne verflixte Kommunisten-S….!!! Da weeßte als „Wessi“ mal endlich, wie es uns in der DDR 40 Jahre lang ging!! Also, ich will KEINERLEI Scheiß-Kommunistensystem wiederhaben, egal in welcher Form!!! Das haben wir bis zum Erbrechen durch! Und kein „Erbarmungs-Einkommen“! Ich arbeite für mein Geld, wie ich es gelernt hab. Wird noch hart, wenn wir uns nicht endlich ernsthaft WEHREN! Insofern beneide ich Dich fast ein bissel in Schweden. Aber Auswandern ist für uns nicht drin, denn wir haben Haus und Grund und ich hänge auch an meinem Besitz (ist schon der 2. Kauf/ Verkauf gewesen). Hab es mit meinem Schatz hart genug erarbeiten müssen und einen 3. Anlauf packen wir nicht mehr. Halt die Ohren steif und die Augen offen; von außen ist oft besser beobachten. 💙lichst Katrin

Leave a Comment